20.12.2021

FGÖ lehnt die COVID-19-Impfpflicht entschieden ab!

Der Vorstand der FGÖ hat am 16.12.21 eine schriftliche Stellungnahme zur COVID-19-Impfpflicht im parlamentarischen Begutachtungsverfahren eingebracht. Zur Beachtung: Die Freie Gewerkschaft Österreich spricht sich NICHT gegen die Impfung aus, aber gegen einen ImpfZWANG, weil dieser nicht absehbare, vor allem rechtliche Auswirkungen sowohl im Berufs- als auch im Privatbereich mit sich bringt.

Bitte nehmen Sie sich eine Minute Zeit und unterstützen Sie unser Anliegen, indem Sie auf der Homepage des Parlaments Ihre Zustimmung zu unserer Stellungnahme geben.

Hier können Sie diese Stellungnahme unterstützen!