Rahmenbedingungen für wesentliche Lebensbedürfnisse

Alter ohne Zukunftsangst

Die wesentlichen Lebensbedürfnisse und Rahmenbedingungen sind für alle älteren Generationen ähnlich:

Pensionisten leben in wachsender Angst um die Sicherheit ihrer Zukunft.
Pensionisten wollen eine gerechtere Lösung bei der jährlichen Teuerungsanpassung.

Pensionisten wollen Lösungen für die Probleme bei der Gesundheitsversorgung und im Pflegewesen.

Die Sorge um ihre Sicherheit und die Erhaltung ihrer Mobilität ist Pensionisten ein wesentliches Anliegen
Den Pensionisten fehlt ein gemeinsames Sprachrohr, das die breite Öffentlichkeit für ihre Probleme sensibilisiert

Unabhängige „Pensionisten-Gewerkschaft“ – ein MUSS

Derzeit ist zwar etwa die Hälfte der Pensionisten organisiert, aufgesplittert allerdings in die einzelnen Pensionisten-Verbände im Vorfeld der politischen Parteien, nach deren Ausrichtung sie sich letztendlich orientieren müssen.

Um den berechtigten Anliegen von knapp 2 Mio. Pensionisten in Österreich eine wirklich schlagkräftige Vertretung zu schaffen, ist es notwendig, das Kräftepotential aller Pensionisten in einer einzigen, unabhängigen Bewegung zu konzentrieren.

Die FPG will ...

Die FGÖ hat mit der Gründung der Ersten Österreichischen Pensionisten- Gewerkschaft FPG eine überparteiliche Interessens- und Schutzgemeinschaft für alle Pensionisten ins Leben gerufen.

Die FPG steht für….

Brücke zwischen jung und alt

Kooperation – Die Brücke zwischen Jung und Alt.
Rechtsschutz - Damit Sie auch im Alter zu Ihrem Recht kommen!
Vertretung - Vereinigen wir uns zu einem gemeinsamen starken Kräftepotential, denn dann können die Anliegen der Pensionisten nicht länger ungehört bleiben!